Die Stadt erwirbt das Vorwerk Reinecke

Ankauf der vormaligen Däbeckeschen Ziegelei des nunmehrigen Reineckeschen Forstetablissements und die Vereinigung mit dem Erbzinsgut „Rauener Hammelstall“.