Tankstelle an der Abfahrt Fürstenwalde

1937

Die Tankstelle wurde 1937 nach einem Entwurf von Friedrich Tamms durch die Firma Wilhelm Unger aus Berlin-Pankow erbaut. Durch solche Typenbauten sollten die bis dahin genutzten provisorischen Tankstellen an der Reichsautobahn ersetzt werden.

Sie war bis zum Dezember 1995 in Betrieb